top of page

Diabetesberatung

Diabetes ist kein unabwendbares Schicksal, selbst dann, wenn bei Ihnen eine erhöhte Anfälligkeit für die Entwicklung von Diabetes besteht, ganz nach dem Motto:

"Vorsicht ist besser als Nachsicht"


Wende dich an mich für mehr Klarheit, vor allem dann, wenn:
- Deine Eltern, Geschwister oder Großeltern davon betroffen sind
- Bei dir ein Schwangerschaftsdiabetes diagnostiziert wurde  
- Bei dir eine Fettleber vorliegt und/oder ein Bluthochdruck und/oder eine Fettstoffwechselstörung  
- Du Übergewichtig hast


Mein Angebot:

-  Zweiwöchiges Blutzuckermonitoring mit App-Verlinkung - ich sammle wichtige Daten und erstelle ein Therapiekonzept, welches auf dich zugeschnitten ist
- Um den Stoffwechsel wieder "in die richtige Bahn zu lenken" setze ich Leberfasten, Low Carb, Ernährung nach dem "Gesunden-Teller-Prinzip", Pro- und Prebiotikatherapie u.v.m ein

Verwendung von Glukometer zu Hause

Diabetes Typ 2

Als Diabetesberaterin bin ich mit allen kontinuierlichen (CGM-Systeme) und blutigen Blutzuckermessmethoden vertraut und helfe dir gerne die für dich richtige Auswahl zu treffen. Weiters bekommst du von mir ein kostenloses Gerät.

 

Individualisierte Diabetestherapie bedeutet, herauszufinden, wie du „ticken“: das für dich Optimale, in der richtigen Menge und zum geeigneten Zeitpunkt.

Folgende Themen werden behandelt:

- Insulin-Therapie

- Therapie mittels GLP-1 Analoga

- Blutzuckerselbstkontrolle

- Ernährung, Bewegung und medikamentöse Therapie im Einklang

- Besonderheiten und spezielle Herausforderungen gut meistern

Schwangerschaft

 Diabetes in der Schwangerschaft

Um das Baby in der Gebärmutter ausreichend zu ernähren, werden die körpereigenen Zellen der schwangeren Frau weniger empfindlich für Insulin und Kohlenhydrate. Es gelangen dadurch automatisch mehr Kohlenhydrate (= Traubenzucker) zum Ungeborenen, somit kann dieses gut versorgt werden. Ist dieser Vorgang jedoch zu stark ausgeprägt, entsteht ein Schwangerschaftsdiabetes (= Gestationsdiabetes). Der ständig erhöhte Blutzucker der Mutter schafft in der Folge für das Ungeborene ungünstige Voraussetzungen für ein gesundes Leben (ungesundes Organwachstum im Mutterleib und ein erhöhtes Risiko für Übergewicht und Stoffwechselerkrankungen im Erwachsenenalter).


Diese außergewöhnliche Zeit, soll voller Vorfreude und nicht von Angst geprägt sein. Einfache Maßnahmen, gezielt eingesetzt, führen dazu, dass der gesamte Stoffwechsel wieder „im Takt läuft“. Mutter und  Baby werden dadurch maximal unterstützt.


Ich freue mich auf dich 


Mein Angebot:
-  Ernährung individuell auf dich und die Bedürfnisse deines Babys abgestimmt, für mehr Leichtigkeit und Vitalität im Alltag
- Blutzuckerkontrolle mittels Free Style Libre – ich "verlinke" mich mit dir (mittels App) und übernehme somit die wichtigsten Schritte.

Jugendliche

Diabetes Typ 1

Diabetes Typ 1 ist eine Autoimmunerkrankung. Das "fehlgesteuerte Abwehrsystem" greift die Betazellen der Bauchspeicheldrüse an. Diese sind für die Bildung von Insulin zuständig. Im Laufe der Zeit wird immer weniger Insulin gebildet, bis es schlussendlich zum Produktionsstillstand kommt. Die Folge: Der Blutzucker ist chronisch erhöht. 

 Typ 1 Diabetes tritt in der Regel im Kindes- und Jugendalter auf, vereinzelt jedoch auch im Erwachsenenalter.

 

Heutzutage gibt es wunderbare neue Therapie-Optionen.

Mein Angebot:

- Beratung von Kind (spielerisch lernen) und Eltern (maximale Unterstützung für mehr Klarheit und Ruhe im Alltag)

- Ernährung individuell

- Geschmackvolle Rezepte, "coole Jausen" und mehr

- Kontinuierliche Blutzuckerkontrolle mit App-Verknüpfung (Eltern/Therapeut) 

- Insulin- und Insulinpumpentherapie

- Ich stehe Ihnen mit Rat und Tat (Whatsapp) zur Seite 

Prediabetes_ Are you at risk_ Yes.jpg

Prediabetes

Ganz nach dem Motto: "Vorsicht ist besser als Nachsicht". Diabetes ist kein unabwendbares Schicksal, selbst dann, wenn eine erhöhte Anfälligkeit für die Entwicklung von Diabetes besteht.
Wenden dich an mich für mehr Klarheit, vor allem dann, wenn:
- Eltern, Geschwister oder Großeltern davon betroffen sind
- Ein Schwangerschaftsdiabetes diagnostiziert wurde  
- Eine Fettleber vorliegt und/oder ein Bluthochdruck und/oder eine Fettstoffwechselstörung 
- Übergewichtig vorhanden ist


Mein Angebot:
- Zweiwöchiges Blutzuckermonitoring mit App-Verlinkung - ich sammle wichtige Daten und erstelle ein individuell zugeschnittenes Therapiekonzept
- Um den Stoffwechsel wieder "in die richtige Bahn zu lenken" wende ich an: Leberfasten, low-Carb-Kost, "gesunder Teller", Pro- und Prebiotikatherapie u.v.m

bottom of page